Geld aus dem Nichts …


Es wird Geld aus dem Nichts erschaffen.

0er und 1er, es ist nur mehr binäres oder virtuelles Geld, und das vom „Zauberer der Neuzeit“, dem Banker, den Bankern, am Computer, auf einem Konto hingezaubert wird, es hat keinen realen Wert mehr. ( Doch die den Menschen wird der normale Wert verkauft, vorgegaukelt, …)

Wir leben ja in einem Informations- und Kommunikationszeitalter, und man sagt ja auch:

„Die Welt ist ein Dorf. Das globale Dorf.“

Und das nützen diese „Erzeuger des GELDES“, des binären, virtuellen Geldes, schamlos aus, sie jagen es, danke der weltweiten Vernetzung, durch eine der 72 Steueroasen, und teilen es anschließend wieder auf.

Keiner kann es mehr kontrollieren, weil es nicht mehr kontrollierbar ist, die Geldwirtschaft hat sich total abgekoppelt von der Realwirtschaft.

Doch diese Leute, haben die Fäden in der Hand, sitzen sie auch in den richtigen Positionen, in den richtigen Schaltzentralen der Welt. ( IWF, FED, EZB, Palarmenten, Regierungen, div. Organisationen, Fonds, Aktionäre, …)

Definition des Geldes:

Ein Stück Papier, auf dem ein Wert aufgedruckt ist, dieser Wert wird von einem Menschen, einer Gruppe von Menschen(=FED, IWF, EZB, Finanzagenturen samt Anhang) bestimmt, und die anderen Menschen glauben, vertrauen auf das Stück Papier, das sie dann Geld nennen.
(harald matschiner, humanist, friedensaktivist)

Leute, Geld wächst nicht, und Geld vermehrt sich nicht, das kann es nicht, denkt doch mal nach.

Jeder hat einen gesunden Hausverstand, rechnet auch mal nach.

Die Zinseszinsformel: Kn = K * ( 1 +p/100) ^ n

K = Kapital
p = Zinssatz
n = Laufzeit

Beispiel:
K = 1
p = 5%
n = 2000 Jahre

Kn= 1 * ( 1 + 5/100) ^2000 = 2,39 x 10 ^42 ~ 2,4 x 10^42, eine Zwei mit 42 Stellen
als Zahl 2,4 Septrillionen.

Doch bei dieser Berechnung stellt man sich auch die Frage:

Kann man sich eine Zahl mit 42 Nullen vorstellen.

Um es verständlicher zu machen, das ist ungefähr 300 Mrd. Mal die Erde aus Gold.

ca. 300 Mrd. Mal die Erde aus Gold

ca. 300 Mrd. Mal die Erde aus Gold

Und bei dieser Aussage stellt man sich auch die Frage:

Wem dient es?

Wer profitiert davon?

Naja, schauen WIR mal, ob man da ein wenig LICHT reinbringen kann.

Der Goldstandard ist Ende 1973 gefallen, dh. vor diesem Datum hatten alle Volkswirtschaften die Verpflichtung, mindestens 2/3 des Geldumlaufvermögens war mit Gold abgesichert.

Doch seit Ende 1973 ist dieser Goldstandard gefallen.

Dh. das Papier auf dem ein Wert aufgedruckt ist, hat keinen Wert mehr, doch die „normalen Menschen“ vertrauen, glauben an das Geld, oh Du verkehrte Welt.

Die meisten Menschen laufen dem Geld, dem schnöden Mammon hinterher und werden es doch nie erwischen, weil es schneller ist als sie, weil es Füße bekommen hat, und die Machthaber, die Strippenzieher sich immer neuere, gefinkeltere Methoden einfallen lassen, um den Bürgern das GELD, das ehrlich, verdiente Geld aus den Taschen zu ziehen.

Ein Beispiel dazu, welche Methoden angewendet werden, können sie im einigen Artikel nachlesen auf

http://soned21.wordpress.com/

Gezielte Maninpulatoin der Bevölkerung durch die Regierungen.

Gezielte Verarmung der Bevölkerung durch die Regierungen.

Diese Artikel stammen aus der Agenda 21, es war eine Konferenz der Vereinten Nationen, für Umwelt und Entwicklung, die gesamte Agenda könnt ihr hier runterladen – http://http://peacemaker21.bplaced.net/ebooks/agenda21.pdf

Und ich würde Euch auch bitten, dass ihr das verteilt, weiterleitet, was auch immer, betrifft es doch auch alle Menschen, die gesamte Menschheit, das gesamte Volk.

Leute, eines könnt ihr mir glauben, Ignoranz und Arroganz ist der Menschheit Untergang, und WIR wollen ja nicht untergehen, ist doch das Leben, das wertvollste Geschenk, und das Leben könnte so einfach und unkompliziert sein, wenn da nicht immer diejenigen wären, die den Hals nicht voll kriegen können, die nie genug bekommen können, immer mehr und mehr wollen, ohne an die anderen Menschen, das Volk, zu denken.

Doch Leute, Geld alleine macht nicht glücklich, und eines sei jetzt mal allen gesagt:

„Du wirst geboren nackt, und Du stirbst nackt, dazwischen ist das Leben, und Du kannst Dir nun mal nichts mitnehmen, kein Geld, kein Gold, keinen schnöden Mammon, keinen Besitz, du kannst DIR nichts, aber schon gar nichts mitnehmen.“

Kapiert ihr das?

Leute, egal ob ihr glaubt, oder nicht, doch das ist die Wahrheit, Du gehst, wie Du gekommen bist, nämlich nackt.

Wollt ihr weiterhin diese derzeitige System unterstützen, wo ihr wißt, es steht am Abgrund, und zieht, reißt Euch da mit runter?

Ein schwarzes Loch? Das alles in sich verschlingt, hm?

Wollt ihr weiterhin die Sklaven dieses Systems sein?

Wollt ihr weiterhin die Gefangenen in diesem System sein?

Stellt Euch mal selbst die Frage, hinterfragt Euch mal selbst?

GELD, GELD, GELD immer mehr, immer mehr, immer mehr, …

GELD, GOLD, BESITZ kann man nicht essen.

An den Börsen wir gezockt, Rien ne va plus, die Kugel rollt, doch Leute, die Spekulanten sagen in welches Loch die Kugel fällt.

Sie verdienen bei fallenden Kursen.

Sie verdienen bei steigenden Kursen.

Warum?

Weil sie die Kurse manipulieren.

Das Spiel mit Staatsanleihen, Papieren, Aktien, …, wer kassiert???

Schaut Euch mal die Infaltionsrate an? Wer macht sie?

Schaut Euch mal die Lohn- und Gehaltserhöhungen an?

im gleichen Zeitraum?

Wer heißt es von allen Regierungen?

Sparen, sparen, sparen, …

WARUM?

Die meisten Menschen haben überhaupt nichts zu tun mit dieser GELD, FINANZ, und BANKENBLASE, mit dieser SCHULDGELDWAHNSINNSBLASE.

Sie wollen nur ihr LEBEN leben, und das in Frieden.

Und doch zahlen diejenigen immer die Zeche, sie werden immer und immer wieder zur Kasse gebeten.

Schaut Euch mal das Video an:

http://video.google.at/googleplayer.swf?docid=-8368239920596130207&hl=de&fs=true

Betrogen, belogen, beschiessen, und hintergangen von Menschen, die nur eines zum Ziel haben, sich selbst und ihresgleichen zu bereichern, auf Kosten derer, die ehrlich arbeiten.

Währungen nur ein Illusion …

der Erde ein Ball, indem das Geld von einem Konto geschoben wird, und das in sekundenschnelle …

Spekulanten regieren die Volkswirtschaften

Spekulanten regieren, und nicht Regierungen …

Der Dollar, die Wurzel allen Übels
Die Wurzel allen Übels, der Dollar ist nichts mehr wert, auch andere Währungen …

Es ist ein schwarzes Loch, und es wird alles rein gesaugt, ...
Geld aus dem Nichts, ein schwarzes Loch, das alles mit reinzieht, …

Man könnte es auch vergleichen mit der Made im Speck, oder einen Blutsauger, der UNS das BLUT aussaugt, die Energie, bis nichts mehr vorhanden ist, traurig derzeit, doch so wahr.

Gewinne streichen einige wenige ein, doch die Verluste werden versolidarisiert.

„Haben wir mal die Natur der Sache durchschaut, dann werden die Dinge berechenbar.“

Ich würde mal sagen:
„SCHLUSS mit lustig.“

Was meint ihr dazu?

Was ist die Lösung?

Hier mal ein Vorschlag:

Abwählen der falschen Prediger, falschen Propehten

Weg von der Ausbeutung, der Verskalvung

Weg von der Profitgier

Weg von der Abzocke

Weg von dem Raubtierkapitalismus

Hin zu ethischen und moralischen Werten

Hin zum „Ökologischen Humanismus“, und das ist der ISMUS, der wahre ISMUS mit Bestand.

Generationübergreifendes Denken, Planen, Handeln, Tun – mit Weitsicht und Nachhaltigkeit, mit Herz, Hirn, Verstand und Vernuft.

Denn wie sagt I. Kant:
Habe Mut Dich Deines Verstandes zu bedienen.

 

No more wars, just only peace for ever.

No more wars, just only peace for ever.

Jede Generation sollte danach trachten, dass sie die Erde, die Welt, ein wenig besser an die nachfolgende Generation weitergibt, als sie sie vorgefunden hat.

lg
harald
Sprecher der/des GP
http://wirkandidieren.wordpress.com

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Posted by Die Österreicherin on 1. Mai 2011 at 20:32

    Genauso ist es, Geld ist unser Untergang und wenn wir nicht zu unseren WAHREN Werten zurückkehren ist die Menschheit Geschichte !!!!! Habgier, Macht und Unersättlichkeit sind unsere Feinde und die gehören bekämpft !!!!!

    Antwort

  2. Posted by branka on 11. Oktober 2011 at 20:05

    ..uf ,das ist eine gute porzion „wash“ zu werdwn…dakeschoen..!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: